Patrizierhaus:
Putte als Dachschmuck