[Die imperialistischen Mächte in China]

 

Tsingtau - Ein Kapitel deutscher Kolonialgeschichte in China
1897-1914

QTVR-Panoramabilder

Diese Ausstellung war vom 27. März bis 19. Juli 1998 im
Deutschen Historischen Museum zu sehen.

Um die Panoramabilder sehen zu können, benötigen sie auf Ihrem Rechner
das QuickTime VR Plugin.



Panorama 15 Panorama 14 Panorama 13 Panorama 12 Panorama 11 Panorama 10 Panorama 9 Panorama 8 Panorama 7 Panorama 6 Panorama 5 Panorama 4 Panorama 3 Panorama 2 Panorama 1 [Grundriss]
Ausstellung: Dr. Hans-Martin Hinz, Dr. Christoph Lind
Architektur: Klaus-Jürgen Sembach

 

Räume:

Raum 1 Qingdao (Tsingtau) heute

Raum 2 Die Kiautschou-Bucht als Teil des deutschen Kolonialreiches

Raum 3 Die imperialistischen Staaten im Reich der Mitte

Raum 4 Die Entwicklung des deutschen Pachtgebietes in China

Raum 5 Der Kampf gegen die Fremden:
Der Yihetuan-(»Boxer«) Aufstand

Raum 6 Das Leben im Pachtgebiet:
Chinesen und Deutsche

Raum 7 Wirkungen der deutschen Präsenz in China

Raum 8 Der Untergang des chinesischen Kaiserreiches

Raum 9 Das Ende des Pachtgebietes

 

dot.gif (115 Byte)  Standorte der Panoramaaufnahmen

dot2.gif (856 Byte)  Panorama mit HotSpot (Audioführung Raum 8)

(Klicken Sie mit der Maus auf den gewünschten Standort; Größe der einzelnen Panoramen jeweils ca. 300KB; für die Audioführung benötigen Sie das Real-Audio-PlugIn)

 


HomePage Mail Impressum Guestbook