Logo und Schriftzug des Deutschen Historischen Museums und eine Ansicht der neuen Ausstellungshalle von I.M.Pei neben dem Zeughaus
German Historical Museum
 
  Ausstellungen

 

Pressefotos | Begleitprogramm | 360°-Panoramen

 
Pei-Bau, 1. u. 2. OG / 14. März bis 15. Juni 2008

 

Plakat - Ausstellung -  Die Welt im Umbruch

 

Die Welt im Umbruch /
Junger Bildjournalismus der neunziger Jahre

Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums
Projektleitung: Dr. Dieter Vorsteher
Kurator: Hansjoachim Nierentz


Der Preis für jungen Bildjournalismus wurde von 1991-2003 von der Firma Agfa auf Initiative von Hansjoachim Nierentz und in Zusammenarbeit mit dem Bildjournalisten Eberhard Grames ausgeschrieben. Bilder zu finden, die Geschichten erzählen, Bilder vom Menschen, von seinem uralten Leid, von seiner Freude, vom Krieg, von Not, Krankheit und Unterdrückung, war das Ziel des Wettbewerbs, an dem sich im Laufe der Jahre rund 2.800 junge BildjournalistInnen beteiligt haben.
Bildserien der Preisträger und herausragende Einzelbilder aus den sieben Wettbewerben sind dem DHM im Frühjahr 2007 übergeben worden. Aus diesem Neuzugang entsteht die Ausstellung, die die Welt der 90er Jahre aus dem Blickwinkel des jungen Bildjournalismus zeigt. Ob die Konflikte zwischen Israelis und Palästinensern, die Krisenherde Balkan, Afghanistan, Iran und Irak, der Wandel in der sich auflösenden Sowjetunion und des sich neu formierenden Deutschland - die jungen Fotografen waren dabei. Aber auch in starken Bildern von menschlicher Freude, von Geburt, Krankheit und Tod zeigen sie die Kraft und den unverzichtbaren Wert dokumentarischer Fotografie.
Im Mittelpunkt des Interesses der Initiatoren dieses Preises standen die Fotos, die uns etwas erzählen über eine Zeit, die war, und die Menschen, die in ihr lebten. Fotos, die die Qualität haben, im besten Sinne historisch zu werden

 


Begleitprogramm

23. April 2008, 18 Uhr, Vortrag im Auditorium Pei-Bau mit Führung
Der Fotojournalismus des 20. Jahrhunderts. Eine historische Skizze
Dr. Enno Kaufhold

 


Pressefotos

Link: Pressefotos für Ihre Berichterstattung

Benutzername und Passwort bitte in der Pressestelle erfragen

Pressekontakt
Dr. Rudolf Trabold
Pressereferent

Tel.: +49 (30) 20 30 4-410
Fax: +49 (30) 20 30 4-412
E-mail:: trabold@dhm.de

 


360°-Panoramen

Hier können Sie eine virtuellen Rundgang durch die Ausstellng unternehmen.
Für die Flash Version klicken Sie bitte hier.

Notwendig ist der Flash Player, der bei Adobe erhältlich ist.[Download: Flash Player]

Bitte das Vorschaubild anklicken und durch Ziehen der gedrückten Maustaste in die gewünschte Richtung navigieren.

Notwendig ist ein Quicktime-Plugin (nur für PC und Mac), das bei Apple erhältlich ist. [Download: Quicktime]

 

grundriss pano1panorama 1
grundriss pano 2panorama 2
grundriss pano 3panorama 3
grundriss pano 4panorama 4
grundriss pano 5 panorama 5
grundriss pano 6 panorama 6
grundriss pano 7 panorama 7