Das Kolbe-Museum findet sich unter:

http://www.georg-kolbe-museum.de/