Angebote für Kinder

Hörführungen für Kinder

Hörführung für Kinder I

Ein Schlitten läutet, Gänse schnattern, Schweine quieken und Geldmünzen klappern – diese Klänge und Töne führen die jungen Besucher auf den mittelalterlichen Markt der Stadt Augsburg. Auf einem Rundgang durch das Obergeschoss erfahren die Kinder, wie Ritter, Könige, Bauern und Bürger lebten oder warum ein türkisches Zelt im Museum steht. Bei ihrer Zeitreise bis zum Ersten Weltkrieg lernen sie  spannende Originalobjekte kennen und erleben die Vielfalt des Museums. Ein Kettenhemd und eine Kanonenkugel dürfen angefasst werden.

Mit KiKA-Moderator Juri Tetzlaff
Ab 6 Jahren
60 Minuten
Ausgabe: Information im Zeughaus

Hörführung für Kinder II

Welche Auswirkungen hatte der Erste Weltkrieg auf Deutschland? Wer war Adolf Hitler? Warum lebten Menschen in zwei deutschen Staaten? Antworten auf diese und weitere Fragen zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert bietet diese 90-minütige Hörführung: Der Museumsexperte Tom führt im Gespräch mit der jungen Besucherin Anna durch das Erdgeschoss der Dauerausstellung und stellt eindrückliche Ausstellungsobjekte wie ein Charleston-Tanzkleid, einen Volksempfänger, ein Modell von Auschwitz-Birkenau, einen VW-Käfer und einen Trabi vor. Untermalt von zeitgenössischer Musik und originalen Tondokumenten werden Geschichte und die Arbeit in einem historischen Museum erzählt.

Mit Gloria Iberl und Trystan Pütter
Ab 10 Jahren
90 Minuten
3 €, Familienpreis: 6 € (max. 4 Geräte: 2 Erwachsene, 2 Kinder) zzgl. Eintritt für Erwachsene
Ausgabe: Information im Zeughaus

Entdeckertaschen

Entdeckertasche I: Das Deutsche Historische Museum – Vom Waffenlager zum Schauhaus
Entdeckertasche II: Geteilt und geeint – Deutschland zwischen 1945 und 1990

Mit Lupe, Fernglas und Kompass die Geschichte auf eigene Faust erkunden: Kinder ab 8 Jahren können entweder Highlight-Objekte bis in die Zeit des 18. Jahrhunderts oder die Epoche der deutschen Teilung selbstständig entdecken. Materialproben, Lupe, Kompass und andere Hilfsmittel unterstützen sie bei der Erforschung ausgewählter Exponate wie Türkenzelt, Gemälden, Rüstungen, Landkarten, VW-Käfer, Filmen und Mauerstücken. In einem persönlichen Entdeckerbuch können die Erkenntnisse festgehalten werden.

Ab 8 Jahren
90–120 Minuten
1 € + 40 € Pfand zzgl. Eintritt für Erwachsene
Ausgabe: Information im Zeughaus

Unterwegs mit der Entdeckertasche