Der Luthereffekt

Ausstellung für Alle

In der Ausstellung wird ein kostenloser Multimedia-Guide mit Audiodeskriptionen, Informationen in Leichter Sprache und in Deutscher Gebärdensprache angeboten.

Am Eingang befindet sich ein taktiler Grundrissplan als Orientierungshilfe für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen.

Führungen mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache werden auf Anfrage angeboten. In einem Rundgang durch die Ausstellung geben die Referentinnen und Referenten einen Überblick über die globale Wirkungsgeschichte des Protestantismus. Eine staatlich geprüfte Dolmetscherin übersetzt die Führung in Deutsche Gebärdensprache. Dabei werden Objekte aus Deutschland, Schweden, den USA, Korea und Tansania vorgestellt und diskutiert. Der kostenlose Multimedia-Guide zur Ausstellung beinhaltet Videos in Deutscher Gebärdensprache, die anschließend zur vertiefenden Auseinandersetzung mit dem Ausstellungsthema einladen.

Folgende öffentliche Führungen im Martin-Gropius-Bau (Anmeldung nicht erforderlich) werden auf Anfrage auch für Gruppen angeboten:

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10–19 Uhr
Dienstags geschlossen

Geöffnet am 3. und
31. Oktober 2017

Die Kasse schließt
um 18.30 Uhr.

Eintritt

bis 16 Jahre frei
12 €, ermäßigt 8 €

inkl. Multimedia-Guide

 

 

Führungsbuchung

Besucherservice

Telefon +49 30 20304 -750/-751
Telefax +49 30 20304 759
E-Mail: berlin@3xhammer.de 

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Im Deutschen Historischen Museum

Cedon MuseumShop
Tel. +49 30 20304-621
dhm@cedon.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Linien 1, 2, 25 (Haltestellen: Potsdamer Platz oder Anhalter Bahnhof)

U-BAHN  
Linie 2 (Haltestelle: Potsdamer Platz)

BUS  
200 (Potsdamer Platz), M29 (S Anhalter Bahnhof), M41 (Abgeordnetenhaus)

Kontakt

Martin-Gropius-Bau

Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Telefon +49 30 20304 -750/-751
Telefax +49 30 20304 759
E-Mail: berlin@3xhammer.de