Der Luthereffekt

Filmreihe

Der Länderauswahl der Ausstellung "Der Luthereffekt" folgend, präsentiert die Retrospektive im Zeughauskino Werke aus Skandinavien, Südkorea, den USA und Deutschland sowie einen Stummfilm, der über die Missionsarbeit am Kilimanjaro und im ostafrikanischen Njassa-Gebiet berichtet.

Allesamt sind sie Ausdruck der Einflüsse, die der Protestantismus in diesen Filmkulturen besaß oder immer noch besitzt. Dabei sind manche Filme in der Anlage der Figuren und Konflikte und in den Formen ihrer Bild- und Tongestaltung durchdrungen von spirituellen Ideen und protestantischen Motiven. Andere Arbeiten interessieren sich hingegen für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Protestantismus und untersuchen die gesellschaftlichen Auswirkungen von Lebensweisen, die vom Protestantismus geprägt sind: ein Anliegen, das auch die Analyse ökonomischer und politischer Aspekte einschließen kann.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Montag 10–19 Uhr
Dienstags geschlossen

Geöffnet am 3. und
31. Oktober 2017

Die Kasse schließt
um 18.30 Uhr.

Eintritt

bis 16 Jahre frei
12 €, ermäßigt 8 €

inkl. Multimedia-Guide

 

 

Führungsbuchung

Besucherservice

Telefon +49 30 20304 -750/-751
Telefax +49 30 20304 759
E-Mail: berlin@3xhammer.de 

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Im Deutschen Historischen Museum

Cedon MuseumShop
Tel. +49 30 20304-621
dhm@cedon.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Linien 1, 2, 25 (Haltestellen: Potsdamer Platz oder Anhalter Bahnhof)

U-BAHN  
Linie 2 (Haltestelle: Potsdamer Platz)

BUS  
200 (Potsdamer Platz), M29 (S Anhalter Bahnhof), M41 (Abgeordnetenhaus)

Kontakt

Martin-Gropius-Bau

Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Telefon +49 30 20304 -750/-751
Telefax +49 30 20304 759
E-Mail: berlin@3xhammer.de