Führung in Gebärdensprache

Der Gehörlosenverband Berlin bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum eine barrierefreie Führung in Gebärdensprache für gehörlose und schwerhörige Menschen durch die Dauerausstellung an. Die Führung verbindet visuelle Information mit der Möglichkeit zur Diskussion. Dieses Angebot steht in internationaler Gebärdensprache auch Besucherinnen und Besuchern aus dem Ausland zur Verfügung.

120 Minuten (Überblicksführung)
90 Minuten (Epochenführungen)
1 € pro Schüler, Eintritt frei

Buchungen von Führungsterminen nehmen Sie bitte über die Kontaktadresse des Gehörlosenverbandes vor.

Gehörlosenverband Berlin e. V.
Friedrichstraße 12
10969 Berlin

Tel. +49 30 2517053
info@deafberlin.de
www.deafberlin.de