Film

Emil und die Detektive

Museumsfest

Sonntag, 29. Oktober 2017, 12.00 Uhr

Zeughauskino

Emil und die Detektive

D 1931, R: Gerhard Lamprecht, B: Billie Wilder, nach dem Buch von Erich Kästner, K: Werner Brandes, M: Allan Gray, D: Fritz Rasp, Käthe Haack, Rolf Wenkhaus, Rudolf Biebrach, 72’ · DCP

SO 29.10. um 12 Uhr

Emil Tischbein fährt von der Provinz nach Berlin, um die großen Ferien bei seiner Großmutter zu verbringen. Nachdem ihm im Zug 140 Mark gestohlen werden, gelingt es ihm durch die Mithilfe Gleichaltriger, den Dieb dingfest zu machen. Als Emil und die Detektive 1931 als früher Tonfilm gedreht wurde, war Kästners gleichnamiger Roman bereits ein millionenfach verkaufter Bestseller und hatte auch als Bühnenversion große Erfolge gefeiert. In Lamprechts Film verbindet sich das packende Geschehen um Solidarität und die Kraft der vermeintlich Schwachen mit einzigartigem Berliner Lokalkolorit. (cl)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht