Film

Das fliegende Klassenzimmer

Museumsfest

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16.00 Uhr

Zeughauskino

Das fliegende Klassenzimmer

BRD 1973, R: Werner Jacobs, B: Franz Seitz, K: Wolfgang Treu, D: Joachim Fuchsberger, Wolfgang Jarczyk, Thomas Eggert, Heinz Reincke, Diana Körner, Bernd Herzsprung, Otto Bolesch, 91‘ · 35mm

SO 29.10. um 16 Uhr

Die Gymnasiasten Johnny, Sebastian, Matz und ihre Freunde haben es nicht leicht. Als Internatsschüler leben sie in Dauerfehde mit den Jungen von der Realschule. Gleich neben dem Internat gibt der geheimnisvolle „Nichtraucher“, der in einem ausrangierten Eisenbahnwagon lebt, Rätsel auf. Und zu allem Überfluss muss auch noch das Theaterstück für die Weihnachtsfeier geprobt werden: Das fliegende Klassenzimmer. Erich Kästners 1933 erschienenem Kinderbuch widerfuhr 1973 mit  der unter der Regie von Werner Jacobs entstandenen Verfilmung eine gehörige Modernisierung. Am Ende des Films fliegt sogar das Klassenzimmer tatsächlich davon, gen Nairobi. In zwei Paraderollen: Joachim Fuchsberger als Klassenlehrer Dr. Johannes Bökh, genannt Justus, und Heinz Reincke als „der Nichtraucher“.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Weitere Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht