Film

Dans la ville blanche / In der weißen Stadt

CH/P/BRD/GB 1983, R/B: Alain Tanner, 108‘

Sonntag, 17. Juni 2018, 18.00 Uhr

Zeughauskino

Dans la ville blanche

In der weißen Stadt

CH/P/BRD/GB 1983, R/B: Alain Tanner, K: Acácio de Almeida, D: Bruno Ganz, Teresa Madrug, 108‘ • 35mm, OmU

SO 17.06. um 18 Uhr + FR 22.06. um 21 Uhr

Die Schiffspassage ist laut der Reise-Autorin Irene Seligo die einzig richtige Art, sich Lissabon zu nähern, „denn Lissabon, gedrängt über sieben steile und engstehende Uferhügel eines Stroms, der hier kurz vor seiner Trichtermündung Weite und bewegte Gliederung eines Meeresarms mit der Geborgenheit eines Binnensees vereint, wendet ebenso entschieden wie ganz Portugal seinen Rücken dem Kontinent, sein Gesicht dem Meer zu.“ Und so lässt auch Alain Tanner seinen Protagonisten, den Matrosen Paul, mit einem Schiff in Lissabon ankommen. Doch für Tanner ist die Stadt nicht mehr die mächtige Metropole der europäischen Weltentdecker, das Tor zur Welt, von dem aus Schiffe in alle Weltmeere aufbrachen, sondern ein melancholischer Ort für einen Aussteiger. Der Bordmechaniker Paul verlässt in Lissabon sein Containerschiff und erkundet die Hafenstadt. Indem Paul in der Stadt der europäischen Expansion nicht in die Ferne, sondern zu sich selbst aufbricht, entfaltet Tanner die traditionelle Metapher von der Begegnung des Meeres als eine Begegnung mit sich selbst. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht