• Exponat: Zigarettendose mit Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung, 1911

Blechdose "CIGARETTENFABRIK ALEXANDRIA, DRESDEN" mit Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung

Hersteller: Cigarettenfabrik "Alexandria"Riemer, Richter und Co.
Eisen, lackiert
AK 94/516.2717
Dresden, 1911
1,6 x 9,2 x 7,3 cm
Zigaretten waren auf der Hygiene-Ausstellung im Pavillon "Nahrungs- und Genussmittel" untergebracht. Die Zigaretten-Marke "Alexandria" wurde mit einer Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung ausgezeichnet. Das Auge auf der Medaille ist noch heute das Wahrzeichen des Deutschen Hygiene-Museums Dresden.
Exponat: Zigarettendose mit Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung, 1911 [Abbildung] Blechdose CIGARETTENFABRIK ALEXANDRIA, DRESDEN mit Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung Hersteller: Cigarettenfabrik AlexandriaRiemer, Richter und Co. Dresden, 1911 Eisen, lackiert 1,6 x 9,2 x 7,3 cm © DHM, Berlin AK 94/516.2717 Zigaretten waren auf der Hygiene-Ausstellung im Pavillon Nahrungs- und Genussmittel untergebracht. Die Zigaretten-Marke Alexandria wurde mit einer Goldmedaille der Internationalen Hygiene-Ausstellung ausgezeichnet. Das Auge auf der Medaille ist noch heute das Wahrzeichen des Deutschen Hygiene-Museums Dresden.

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo