Film

Opera

Ouvertüre

Freitag, 29. September 2017, 21.00 Uhr

Zeughauskino

Opera

Terror in der Oper

I 1987, R: Dario Argento, B: Franco Ferrini, Dario Argento, K: Ronnie Taylor, D: Cristina Marsillach, Ian Charleson, Urbano Barberini, 107’ · DCP, OmU

FR 29.09. um 21 Uhr

In Opera versucht Dario Argento zwei italienische Traditionen zusammenzubringen: den Giallo Thriller und die Oper. Vollkommen außer sich aufgrund eines Rabens in der Dekoration stürmt die Sängerin aus den Proben zu Verdis Macbeth auf die Straße – und wird von einem Auto erfasst. Die Zweitbesetzung, die junge Sängerin Betty, kann als Lady Macbeth einen großen Erfolg feiern, doch wird sie seit der Premiere von einem maskierten Mörder verfolgt, der schließlich in ihr Appartement einbricht, sie fesselt und zwingt mit anzusehen, wie er ihren Freund ermordet. Argento überführt die oft blutdürstigen Handlungsgerüste der Oper in einen blutrünstigen Thriller und vermischt dabei die Highlights des klassischen Repertoires mit elektronischer Musik. Blutrausch und emotionale Extremsituationen kennen sowohl Verdi als auch Argento. 2013 inszenierte Argento Verdis Macbeth am Teatro Coccia in Novara. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme