Film

The Maltese Falcon

US 1941, R/B: John Huston, 100'

Mittwoch, 15. August 2018, 20.00 Uhr

Zeughauskino

The Maltese Falcon

US 1941, R/B: John Huston, K: Arthur Edeson, M: Adolph Deutsch, D: Humphrey Bogart, Mary Astor, Gladys George, Peter Lorre, Sydney Greenstreet, Ward Bond, Elisha Cook Jr., 100‘ · 35mm, OF

 DO 26.07. um 20 Uhr + MI 15.08. um 20 Uhr · Einführung am 26.07.: Janina Müller

 Mit John Hustons Regiedebüt The Maltese Falcon beginnt Lorres produktivste Zeit in Hollywood. Neben anderen Engagements dreht er allein 15 Filme innerhalb von fünf Jahren für Warner Bros. – davon vier Filme mit Humphrey Bogart, mit dem er in The Maltese Falcon erstmals vor der Kamera steht. Basierend auf Dashiell Hammetts Erfolgsroman, entsteht ein prototypischer Film Noir mit Bogart in der Rolle des hartgesottenen Privatdetektivs Sam Spade, der die wertvolle Skulptur eines Falken finden soll. Lorre verkörpert den Kleinkriminellen Joel Cairo, „ein Dandy von einem Gangster, mit rabenschwarz gelocktem Haar, einem dezenten Regenschirmchen, weißen Handschuhen, teurem Zigarettenetui und Reisepässen dreier Länder in der Tasche; seine Visitenkarte, bemerkt Sam Spade, der gewiefte Detektiv, gleich bei Cairos erstem Auftritt kopfschüttelnd, duftet etwas zu süß nach Parfüm von Gardenien.“ (Michael Omasta) – In ihrem Einführungsvortrag wird die Musikwissenschaftlerin Janina Müller die Filmmusik von Adolph Deutsch vorstellen. (fl)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Filme