Halbaugustalis

Numismatik

Als wichtige Sachzeugen der deutschen und europäischen Wirtschafts- und Finanzgeschichte, der Verfassungs-, Kultur- und Sozialgeschichte werden numismatische Objekte im Museum gesammelt und präsentiert. Die Sammlung Numismatik umfasst Münzen, einschließlich Marken und Zeichen (7.500 Objekte), Medaillen und Plaketten (7.000 Objekte), Geldscheine (60.000 Objekte) und Wertpapiere (23.000 Objekte).

In Abgrenzung zur Sammlung der militärischen Orden enthält die numismatische Kollektion nicht tragbare Auszeichnungsmedaillen sowie tragbare Ereignismedaillen. In wenigen Fällen ist die Grenze zur Sammlung der Abzeichen fließend.

Der Ausbau der Sammlung erfolgt zumeist durch Schenkungen und Sachspenden.

Bilder aus der Sammlung