Ferienprogramm im Deutschen Historischen Museum

Ferienprogramm im Deutschen Historischen Museum © DHM/Bruns

Vom 20. Juli bis 1. September 2017 nimmt das Deutsche Historische Museum Kinder und Jugendliche von 5 bis 12 Jahren mit auf eine Abenteuerreise durch die Geschichte. Vier Führungsprogramme laden in der Dauerausstellung ein, die Geheimnisse am Hof Friedrich II. zu erforschen, die Deutsche Geschichte rückwärts zu erleben, in die Zeit der Ritter, Burgen und Turniere einzutauchen oder zu erkunden, was ein Museum sammelt. 

2 € zzgl. Eintritt (bis 18 Jahre frei)
Familienkarte 18 € (Eintritt und Führung für 2 Erwachsene und max. 3 Kinder)
Anmeldung unter: +49 30 20304-750/-751 oder E-Mail: fuehrung@dhm.de

Berliner Jugendliche treffen Geflüchtete

Vom 22. bis 25. August 2017 treffen im Deutschen Historischen Museum Berliner Jugendliche auf Geflüchtete und entdecken gemeinsam die Geschichte Berlins. Im Rahmen des Projekts "LebensMITTELpunkt" erkunden sie zusammen geschichtsträchtige Orte Berlins wie den Gendarmenmarkt, den Alexanderplatz und das Brandenburger Tor, sprechen mit Zeitzeugen und tauschen sich über ihre eigenen Erlebnisse in und mit der Stadt aus.

Die Teilnahme ist kostenfrei und für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren geeignet.

Dienstag, 22. August bis Freitag, 25. August 2017, tägl. 10-16 Uhr
Anmeldung erfolgt über Anja.Kaschub@werk9.de oder telefonisch unter +49 30-20 16 58 23

Ferienprogramm in der Ausstellung "Der Luthereffekt" im Martin-Gropius-Bau

Mit Luther um die Welt – Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren gehen in den Sommerferien mit auf eine Weltreise in die Vielfalt des Protestantismus in Deutschland, Schweden, Korea, Tansania und den USA. In der Ausstellung „Der Luthereffekt“ im Martin‐Gropius‐Bau, Berlin lernen die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 20. Juli bis 1. September 2017 gemeinsam mit der Maus namens Juli das Wirken Luthers und anderer Reformatoren kennen.

Montag & Freitag, jeweils 11 Uhr Mittwoch & Donnerstag, jeweils 15 Uhr
3 € zzgl. Eintritt (bis 16 Jahre frei)
Anmeldung unter: +49 30 20304-750/‐751 oder E‐Mail: berlin@3xhammer.de

Zum ganzen Ferienprogramm