Internationaler Museumstag

21. Mai 2017

Eintritt, Führungen und Kino frei

Familie in der Dauerausstellung © Deutsches Historisches Museum/Thomas Bruns

Am 21. Mai 2017 feiern Museen weltweit den Internationalen Museumstag unter dem Motto "Spurensuche! Mut zur Verantwortung".

Das Deutsche Historische Museum bietet an diesem Tag ein kostenfreies Kinoprogramm und vielseitige Themenführungen für alle seine Besucherinnen und Besucher an: Kinder im Vorschulalter werden spielerisch mit einem Forscherpass an die Arbeit eines Museums herangeführt. Blinde und Sehbehinderte können in der Führung "Kleider machen Leute" Stoff- und Kleidungsproben ertasten. Die simultan in Deutsche Gebärdensprache übersetzte Führung "Schwieriges Erbe?" geht der Herkunftsgeschichte ausgewählter Ausstellungsobjekte nach.

Eintritt, Führungen und Kino sind frei.

Zum Programm