Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Hörführung bespricht ausgewählte Ausstellungsobjekte und bietet Hintergrundinformationen zur Konzeption sowie zur Gestaltung der Präsentation. Anhand von Skulpturen, Gemälden, Zeichnungen, Fotografien, Tondokumenten und anderen zeitgenössischen Zeugnissen werden neue Perspektiven eröffnet und Zusammenhänge zwischen Politik und Kunst sichtbar gemacht.