Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Führung zeigt, wie die Machtübertragung auf Hitler 1933 das Deutsche Reich schlagartig verwandelt. Zielstrebig arbeitet das NS-Regime an der Ausgrenzung und Entrechtung missliebiger Gruppen bis hin zum Völkermord an den europäischen Juden. Gleichzeitig rüstet die Wehrmacht im Eiltempo zum Angriff auf Europa: Mit dem Überfall auf Polen beginnt 1939 der Zweite Weltkrieg, der sechs Jahre später in den vollständigen militärischen und moralischen Zusammenbruch führt.  

vor Ort 60 Minuten / digital als Livestream 90 Minuten

Informationen und Buchung

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr