Direkt zum Seiteninhalt springen

„Stadtluft macht frei“ steht in Geschichtsbüchern. Doch was verbirgt sich hinter dieser Aussage? Wie viel Freiheit gibt es überhaupt im Feudalsystem? Anhand eines Modells wird die Bedeutung und der Reichtum der Stadt im Mittelalter gezeigt. Urkunden, Siegel und Waffen zeugen vom Selbstbewusstsein ihrer Bewohnerinnen und Bewohner. Objekte aus den Bereichen Markttreiben, religiöse Bräuche und Handwerkskunst vertiefen den Einblick in die Lebenswelt mittelalterliche Stadt.

Jahrgangsstufen 7-13

12-18 Jahre

60 Minuten

Informationen und Buchung

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr