Stadtspaziergänge

Weimar in Berlin

Es war politisch und gesellschaftlich eine neue Zeit: Der Erste Weltkrieg war vorbei, die Monarchie am Ende, es herrschen chaotische Zustände im Ringen um die neue politische Ordnung. Die demokratischen Kräfte setzten sich durch. Aber der alte, antidemokratische Geist und wirtschaftliche Krisen stellten die Weimarer Republik vor harte Belastungsproben. Wie zeigte sich das damals in der Hauptstadt? Wo war Aufbruch? Wo war Verharrung? Wo spürte man die neue Freiheit, wo die mörderische Gefahr der Gegner des „Systems“? Auf über 25 verschiedenen Stadtspaziergängen führt StattReisen Berlin an jedem Wochenende zu Schauplätzen der bewegenden Zeit.

Gewagte Demokratie
Kraftfelder und Leidenschaften im Zentrum der ersten Republik

SO 14.4., 15.9., 14 Uhr
SA 18.5., 15.6., 13.7., 17.8., 14 Uhr
Lustgarten, Granitschale

Chaos, Kämpfe, Republik
Die lange Revolution vor hundert Jahren

SA 27.4., 14 Uhr (+3 €)
Eingang Hochschule für Musik Hanns Eisler, Neuer Marstall, Schloßplatz 7

Rosa Luxemburgs politische und private Wege
SA 4.5., 11 Uhr
Portalruine am S-Bhf. Anhalter Bahnhof

Hallo Roter Wedding
MI 1.5., 11 Uhr
SA 20.7., 14 Uhr
U-Bhf. Reinickendorfer Straße (U6)

Das Scheunenviertel
Mythos und Wirklichkeit

Do 30.5., 11 Uhr,
SO 16.6., 11 Uhr
Volksbühne

Britz – Weltkulturerbe Hufeisensiedlung
SO 28.04., 14 Uhr
U-Bhf. Parchimer Allee (U7), Bahnsteig

Life was a Cabaret?
Ein literarischer Nachtspaziergang

SA 8.6., 21 Uhr
SA 13.7., 21 Uhr
U-Bhf. Nollendorfplatz, Ausgang Motzstraße

Mit Franz Biberkopf durch den wilden Osten
SA 10.8., 14 Uhr
U-Bhf. Rosenthaler Platz (U8), Bahnsteig

Die Siemensstadt – Weltkulturerbe unter Strom
SA 25.5., 14 Uhr
U-Bhf. Siemensdamm (U7), Bahnsteig

„Mit Solchen Straßen bin ich gut bekannt“
Erich Kästner in Berlin

SA 06.04., 14 Uhr
FR 10.5., 18 Uhr
Bebelplatz, Denkmal zur Erinnerung an die Bücherverbrennung

Weitere Spaziergänge und Termine auf www.stattreisenberlin.de

Kosten: 11 €, ermäßigt 8 €
Gegen Vorlage der Eintrittskarte des Deutschen Historischen Museums ermäßigter Preis

Weitere Informationen:
Stattreisen Berlin
E-Mail: info@stattreisenberlin.de
Tel. + 49 30 455 30 28
www.stattreisenberlin.de

Öffnungszeiten

täglich 10–18 Uhr

Eintritt

bis 18 Jahre frei
8 €, ermäßigt 4 €
Weitere Informationen

Führungsbuchung

Besucherservice

Tel.  +49 30 20304-750/751
fuehrung@dhm.de

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Vor Ort

Buchhandlung Walther König
Tel. +49 30 206 24 5 24
berlindhm@buchhandlung-walther-koenig.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Hackescher Markt und Friedrichstraße

U-BAHN  
Französische Straße, Friedrichstraße und Hausvogteiplatz

BUS  
100, 200, TXL Staatoper oder Lustgarten

PARKEN  
Tiefgarage unterm Bebelplatz
City Quartier Dom Aquarée

Kontakt

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Tel. +49 30 20304-0

info@dhm.de