Jagdarmbrust, 1567 © DHM

Buchbare Angebote

Führungen für Gruppen

60 Minuten
75 € zzgl. Eintritt

Überblicksführungen durch die Ausstellung werden in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch angeboten.

Führungen für Grundschulen und Kita-Gruppen

In der Ausstellung „Die Armbrust – Schrecken und Schönheit“ gibt es viele spannende Geschichten zu entdecken: Was hat die Armbrust mit Jagd, Kriegen und Turnieren zu tun? Wie war das eigentlich mit dem Apfel bei Wilhelm Tell? Warum sind manche Armbruste so schön verziert und wie schützt man sich vor ihren gefährlichen Schüssen? Zum Abschluss gründen wir unsere eigene Schützengilde und gestalten ein Wappen.

Kita bis Jahrgang 5

60 Minuten
1 € pro Schülerin und Schüler bzw. Kind

Führungen für Schulklassen

Die Ausstellung „Die Armbrust – Schrecken und Schönheit“ spannt einen zeitlichen Bogen von der Gegenwart zurück ins Mittelalter. Sie eröffnet interessante Perspektiven auf die Themen Krieg, Jagd und Schützenwesen und erzählt dabei Geschichten von Rittern, Freiheitskämpfern und mythologischen Wesen. Gleichzeitig werfen die Objekte aber auch Fragen auf: Aus welchen Materialien wurden die Armbruste hergestellt und wie funktionieren sie? Wie kamen die Armbruste in die Sammlung des DHM? Und warum fasziniert diese tödliche Waffe bis heute?

Jahrgang 6 bis 13

60 Minuten
1 € pro Schülerin und Schüler

Anmeldung

Besucherservice
Tel. +49 30 20304-750/-751
Fax +49 30 20304-759
fuehrung@dhm.de

Öffnungszeiten

täglich 10–18 Uhr

„Wilhelm und Alexander von Humboldt“ donnerstags exklusiv 10–20 Uhr

Eintritt

bis 18 Jahre frei
8 €, ermäßigt 4 €
Weitere Informationen

Führungsbuchung

Besucherservice

Tel.  +49 30 20304-750/751
fuehrung@dhm.de

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Vor Ort

Buchhandlung Walther König
Tel. +49 30 206 24 5 24
berlindhm@buchhandlung-walther-koenig.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Hackescher Markt und Friedrichstraße

U-BAHN  
Französische Straße, Friedrichstraße und Hausvogteiplatz

BUS  
100, 245, 300 Staatsoper oder Lustgarten

PARKEN  
Tiefgarage unterm Bebelplatz
City Quartier Dom Aquarée

Kontakt

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Tel. +49 30 20304-0

info@dhm.de