Hörführung für Jugendliche

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert

Ausgewählte Beiträge aus der Hörführung für Jugendliche zur Ausstellung „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“ zum Leben und Wirken der berühmten Philosophin sind zum Internationalen Museumstag hier online abrufbar. 

Einführung in Arendts Leben

Arendt als Flüchtling

Arendt in den USA

Arendt und der Rassismus in den USA

Eichmann in Jerusalem

Arendt privat und Verabschiedung aus Ausstellung

Öffnungszeiten

Zeughaus: täglich 10-18 Uhr

 

Pei-Bau: Fr bis Mi 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“

Eintritt

Dauerausstellung:
Eintritt frei

Wechselausstellungen:
8 €, ermäßigt 4 €, bis 18 Jahre frei

Weitere Informationen

Online-Ticket

Führungsbuchung

Besucherservice

Tel.  +49 30 20304-750/751
fuehrung@dhm.de

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Vor Ort

Buchhandlung Walther König
Tel. +49 30 206 24 5 24
berlindhm@buchhandlung-walther-koenig.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Hackescher Markt und Friedrichstraße

U-BAHN  
Französische Straße, Friedrichstraße und Hausvogteiplatz

BUS  
100, 245, 300 Staatsoper oder Lustgarten

PARKEN  
Tiefgarage unterm Bebelplatz
City Quartier Dom Aquarée

Kontakt

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Tel. +49 30 20304-0

info@dhm.de