Das Auditorium in der Ausstellungshalle

Zeughauskino und Auditorium

Das Zeughauskino mit seinem denkmalgeschützten Saal im Stil der frühen 1960er Jahre bietet eine aufsteigende Reihenbestuhlung mit 164 bequemen Kinosesseln. Ein separater Eingang von der Spreeseite des Zeughauses führt über ein Foyer in den Kinosaal.

Das Auditorium befindet sich im Pei-Bau und ist über das großzügige Foyer zu erreichen. Die Reihenbestuhlung bietet Sitzmöglichkeiten für 57 Personen.

Beide Räume können je nach Kapazität angefragt werden. Für Abendveranstaltungen steht das Zeughauskino nur montags zur Verfügung, da von Dienstag bis Sonntag das reguläre Filmprogramm gezeigt wird.

Technische Ausstattung

Die Podien beider Räume können je nach Veranstaltung für Diskussionen und Vorträge mit Rednerpult, Stühlen und Tischen ausgestattet werden. Sowohl der Kinosaal als auch das Auditorium verfügen über moderne Präsentationstechnik.

Die Vorführmöglichkeiten im Kinosaal sind hinsichtlich Bild– und Tontechnik auf dem modernsten Stand. Es können Filmvorführungen von 16mm- und 35mm-Kopien vom Stummfilm bis CinemaScope realisiert werden. Die variabel einstellbare Bildfrequenz erlaubt die Präsentation von Stummfilmen mit der korrekten Bildgeschwindigkeit, die mit Dreiflügelblenden ausgestatteten Projektoren sorgen für eine Vorführung im Überblendbetrieb. Für die Präsentation von digitalen Filmkopien steht eine DCI-konforme 4K-Projektionsanlage zur Verfügung. Darüber hinaus können Videos in den Formaten DigiBeta, Beta SP, Blu-ray und DVD präsentiert werden.

Im Auditorium können alle Projektionen via Dia, Overhead, Beamer und Kinoprojektor realisiert werden. Powerpoint-Präsentationen, Doppeldiapräsentationen sowie die Vorführung von 35mm-Filmkopien und Videos (DigiBeta, Beta SP; Blu-ray, DVD) sind möglich. Für alle Veranstaltungen steht eine Audioanlage mit Mikrofonen, Verstärkern und Aufzeichnungsmöglichkeiten bereit. Für Journalisten sind an den Sitzen Splitboxen zum Mitschneiden von Veranstaltungen installiert.

Kontakt

Sonja Trautmann
Tel. +49 30 20304-411
Fax +49 30 20304-412
trautmann@dhm.de

Bilder von Zeughauskino und Auditorium