Film

My Favorite Spy

US 1951, R: Norman Z. McLeod

Mittwoch, 18. September 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

My Favorite Spy

US 1951, R: Norman Z. McLeod, B: Edmund L. Hartmann, Jack Sher, K: Victor Milner, D: Bob Hope, Hedy Lamarr, Francis L. Sullivan, Arnold Moss, John Archer, 93’ · 16mm, OF

MI 18.09. um 20 Uhr

Weil der Kleindarsteller Peanuts White (Bob Hope) dem Agenten Eric Augustine äußerlich aufs Haar gleicht, schickt ihn der US-Geheimdienst auf Mission nach Tangier, um einen Mikrofilm zu besorgen. Seine Tarnung darf nicht auffliegen, auch nicht vor der Doppelagentin Lily Dalbray (Hedy Lamarr), in die er sich rasch verliebt. Doch Augustine war der Liebhaber Dalbrays, die misstrauisch wird, als sie White zum Klavierspiel auffordert oder sich von ihm ihren Lieblingscocktail wünscht.

So gelöst und aufgedreht spielte Hedy Lamarr kein zweites Mal. Die Parodie auf all die Genres und Frauentypen, die sie in ihrer Karriere verkörpern musste, machte Lamarr sichtlich Spaß. Im Schneideraum fielen auf Anweisung Bob Hopes einige Szenen der Schere zum Opfer, da sich der Komiker von der Komödiantin ausgestochen fühlte. Nicht ohne Grund: Lamarr, die einen Feuerwehrwagen mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durch Tangier steuert, ist witziger als Hope, der an ihrer Rettungsleiter baumelt. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht