Führung

Der 9. November in der deutschen Geschichte

Dauerausstellung

Samstag, 09. November 2019, 11.00 Uhr

Zeughaus

Auf den 9. November fallen Ereignisse wie die Ausrufung der deutschen Republik 1918, der Hitler-Putsch 1923, die Novemberpogrome 1938 oder der Mauerfall 1989. Die Themenführung in der Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums erläutert das jeweilige Zeitgeschehen. Von den Verbrechen des Jahres 1938 bis zu den Emotionen des Jahres 1989 ist der 9. November ein Tag unterschiedlicher Erinnerungen.

Eintritt frei.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht