Führung

Widerstand gegen die Staatsgewalt - Vom zivilen Ungehorsam bis zum Tyrannenmord

Dauerausstellung

Sunday, 21. July 2019, 13.00 Uhr

Zeughaus

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 war für Claus Schenk Graf von Stauffenberg die Ultima Ratio, um die nationalsozialistische Diktatur in Deutschland zu beenden. Die Führung geht verschiedenen Formen des Widerstands gegen die Staatsgewalt vom zivilen Ungehorsam bis zum Tyrannenmord nach und schlägt einen Bogen vom Vormärz der 1840er Jahre bis zur Friedlichen Revolution in der DDR.

4 € zzgl. Eintritt

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.