Fotografen am Zieleinlauf, 1922, © ullstein bild
Diskussion, Vortrag

Die verkannte Avantgarde. Frühe Pressefotografie der "Berliner Illustrirten Zeitung"

Die Erfindung der Pressefotografie

Wednesday, 25. October 2017, 18.00 Uhr

Auditorium

Ottomar Anschütz, Karl Delius, Waldemar Titzenthaler, Zander & Labisch und die Gebrüder Haeckel gehören um 1900 zu den Pionieren der Pressefotografie in Berlin. Der Vortrag veranschaulicht, warum ohne sie Karrieren wie die von Erich Salomon, Alfred Eisenstaedt oder Felix H. Man, die Ende der 1920er-Jahre begannen, nicht denkbar gewesen wären.

Vortrag von Dr. Enno Kaufhold, Fotohistoriker, Berlin

Eintritt frei.

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage