Eintritt frei

Der 9. November in der deutschen Geschichte

Führungen, Filmprogramm und Eintritt frei

Friday, 09. November 2018

Auf den 9. November fallen Ereignisse wie die Ausrufung der deutschen Republik 1918, der Hitler-Putsch 1923, die Novemberpogrome 1938 oder der Mauerfall 1989. Die Themenführung in der Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums erläutert das jeweilige Zeitgeschehen. Von den Verbrechen des Jahres 1938 bis zu den Emotionen des Jahres 1989 ist der 9. November ein Tag unterschiedlicher Erinnerungen.

In der Sonderausstellung „Europa und das Meer“ bieten wir Sonderführungen an.

Das Zeughauskino zeigt ein Sonderprogramm.

Eintritt, Führungen und Filmprogramm frei.

Im Rahmen der berlinweiten Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe: 100 Jahre Revolution - Berlin 1918|19

Zum Programm

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage