Highlights

Tagesspiegel Talk: Die neue Deutsche Frage: Ist uns Sicherheit zu wenig wert?

Tagesspiegel Talk zu Gast im Zeughaus 

Monday, 17. June 2019, 19.30 Uhr

Zeughaushof

Eine Veranstaltung des Tagesspiegel in Kooperation mit dem Museumsverein des Deutschen Historischen Museums e. V.

Es diskutieren Volker Rühe und Sigmar Gabriel

Moderiert von Christoph von Marschall und Mathias Müller von Blumencron, Der Tagesspiegel

Viele Partner in EU und Nato kritisieren Deutschland wegen unzureichender Verteidigungsausgaben. Ein Gutteil des Geräts der Bundeswehr ist nicht einsatzfähig. Ist uns die eigene Sicherheit und die der Verbündeten zu wenig wert? Haben die Deutschen eine andere Einstellung zum Militär als ihre Nachbarn - und, wenn ja, aus guten oder schlechten Gründen? Volker Rühe (CDU) war Verteidigungsminister während der Balkankriege. Er sagt, die Bundeswehr müsse die stärkste konventionelle Armee Europas werden. Sigmar Gabriel war Außenminister und SPD-Vorsitzender. Er fordert, dass Deutschland die Phase der Orientierungslosigkeit beendet, mehr Verantwortung für das öffentliche Gut Sicherheit in der Welt übernimmt und gestaltet, statt sich zurückzuziehen.

Anschließend Empfang

Der Zugang zum Zeughaushof erfolgt über den Haupteingang des Zeughauses.

Um Anmeldung über die Webseite veranstaltungen.tagesspiegel.de/talk oder unter 030 20 30 4-710 wird gebeten.

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit einer möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial einverstanden.

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.