Film

Kippenberg

DDR 1981, R: Christian Steinke

Wednesday, 02. October 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

Kippenberg

DDR 1981, R: Christian Steinke, B: Klaus Jörn, Christian Steinke, K: Walter Laaß, D: Peter Aust, Renate Blume, Marijam Agischewa, Herwart Grosse, Hans Teuscher, Dietrich Körner, 94’ · Digital SD

MI 02.10. um 20 Uhr · Einführung: Thomas Beutelschmidt

Der Arzt und Chemiker Joachim Kippenberg arbeitet als Leiter eines Instituts für biologisch-aktive Stoffe und ist zugleich auch der Schwiegersohn des Chefs. Erfolgsverwöhnt und gut eingerichtet, scheint in seinem Leben alles nach Plan zu verlaufen. Doch als Kippenberg die junge Eva kennenlernt, gerät er mit einem Mal in eine private und berufliche Krise. Die herausfordernde Frau bringt ihn dazu, die Beziehung zu seiner Ehefrau und die kleinbürgerliche Konformität seines Lebens zu hinterfragen. Von Selbstzweifeln geplagt, beschwört Kippenberg durch seine Kritik an den eingefahrenen Abläufen und veralteten Arbeitspraktiken auch noch Konflikte mit seinem Arbeitskollektiv herauf. Die Herausforderungen der „wissenschaftlich-technischen Revolution“ erfordern eine Neubestimmung der Rolle des Intellektuellen. Kippenberg basiert auf dem gleichnamigen, 1979 erschienenen Roman von Dieter Noll. Wir zeigen die einteilige Fassung des ursprünglich zweiteiligen Fernsehfilms. (thb)

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.