Diskussion, Vortrag

Offene Beziehungen | Hazel Rosenstrauch und Jutta Weber im Gespräch mit David Blankenstein

Wilhelm und Alexander von Humboldt

Wednesday, 12. February 2020, 18.30 Uhr

Pei-Bau

„Wahlverwandt und ebenbürtig“ – so charakterisiert Hazel Rosenstrauch in ihrem gleichnamigen Buch das Ehepaar Wilhelm und Caroline von Humboldt und an diesem Beispiel das „Wunder einer vernünftigen Liebe“. Jutta Weber kennt als frühere Leiterin der Handschriftenabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin nicht nur die Tagebücher, sondern auch das Adressbuch Alexander von Humboldts.

Mit David Blankenstein sprechen sie über die privaten Kontakte und wissenschaftlichen Netzwerke der Brüder Humboldt.

Eintritt frei

Anmeldung bitte unter events.dhm.de

Back
Zurück zur Terminübersicht

No events found.