Bildung und Vermittlung

Bildung bedeutet lernen.
Zum Beispiel:

  • Lernen in der Schule
  • Lernen in der Berufs-Ausbildung
  • Lernen beim Besuch im Museum.

Vermittlung bedeutet hier: Etwas wird erklärt.
Dafür gibt es im DHM Fach-Leute,
die im Team Bildung und Vermittlung zusammen arbeiten.
Sie führen die Angebote im DHM durch, mit denen Sie
bei Ihrem Besuch im Museum lernen können.

Bei Ihrem Besuch im DHM können Sie auf verschiedene Arten lernen:

  • Sie können einen Audio-Guide für Ihren Besuch bekommen.
    Das spricht man so aus: Audio-Geihd.
    Das ist ein mp3-Player mit Erklärungen,
    die Sie bei Ihrem Besuch der Ausstellungen anhören können.
  • Sie können das DHM mit einer Gruppe besuchen.
    Zum Beispiel mit Arbeits-Kolleginnen und Arbeits-Kollegen.
  • Wenn Sie schlecht sehen oder hören,
    können Sie bei Ihrem Besuch des DHM Unterstützung
    vom Team Bildung und Vermittlung bekommen.

Das Team Bildung und Vermittlung führt auch Gruppen-Angebote
für Schul-Klassen und Familien mit Kindern durch.

Schreiben Sie dem Team Bildung und Vermittlung eine E-Mail,
wenn Sie sich für ein Gruppen-Angebot anmelden möchten.

Die E-Mail-Adresse ist: fuehrung@dhm.de.
Die Telefon-Nummer ist: 030 20 30 47 51.

Wir beraten Sie gern!

Öffnungszeiten

täglich 10–18 Uhr

Eintritt

bis 18 Jahre frei
8 €, ermäßigt 4 €

Weitere Informationen

Führungsbuchung

Besucherservice

Dauerausstellung
Tel.  +49 30 20304-751

Sonderausstellungen
Tel. +49 30 20304-750
fuehrung@dhm.de

Museumsshop

Onlineshop

http://dhm-shop.de/

Vor Ort

Tel. +49 30 20304-721
verkauf@dhm.de

Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang zu allen Ausstellungen

Verkehrsverbindung

S-BAHN      
Hackescher Markt und Friedrichstraße

U-BAHN  
Französische Straße, Friedrichstraße und Hausvogteiplatz

BUS  
100, 200, TXL Staatsoper oder Lustgarten

PARKEN  
Tiefgarage unterm Bebelplatz
City Quartier Dom Aquarée

Kontakt

Deutsches Historisches Museum

Unter den Linden 2
10117 Berlin

Tel. +49 30 20304-0

info@dhm.de