Tag der deutschen Einheit

Tag der deutschen Einheit

Die Geschichte der deutschen Nationalfeiertage

Eintritt, Führungen und Film frei

Am Jahrestag der deutschen Einheit lädt das Deutsche Historische Museum dazu ein, der Geschichte deutscher Nationalfeiertage nachzugehen. Ob 1. Mai, 17. Juni, 11. August, 2. September oder 7. Oktober – jeder dieser Tage hatte zur jeweiligen Zeit seine ganz eigene Bedeutung, seine Rituale, seine Schrecken. Kommen Sie am Tag der Deutschen Einheit mit uns auf eine Zeitreise zu diesen Tagen!

In den Sonderausstellungen "Die Erfindung der Pressefotografie" und "Gier nach neuen Bildern" bieten wir Sonderführungen an.

Das Zeughauskino zeigt ein Sonderprogramm.