Quartett "Verlorenes Land", Deutschland, nach 1935
Ferienprogramm

Auf den Spuren des Kolonialismus

Deutscher Kolonialismus

Freitag, 14. April 2017, 13.00 Uhr

Ausstellungshalle UG

Seit wann und wo gab es deutsche Kolonien, und was ist eigentlich eine Kolonie? Wie reagierten damals die Menschen in den kolonialen Gebieten auf die oftmals brutalen Neuankömmlinge aus Europa? Welche Zeugnisse erzählen die Geschichte von Entdeckung und Eroberung aus deutscher Perspektive? In einer Rallye erkunden wir die Ausstellung, beschäftigen uns mit diesen und weiteren Fragen und verfolgen die Spuren aus der Gegenwart in die Vergangenheit.

Ab 10 Jahren

90 Minuten

2 € zzgl. Eintritt (Bis 18 Jahre Frei)

Familienkarte 18 € (Eintritt und Führung für 2 Erwachsene und max. 3 Kinder)

ANMELDUNG UNTER
+49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage