Film

Polizei

BRD/TR 1988, R: Serif Gören, 88'

Sonntag, 02. September 2018, 21.00 Uhr

Zeughauskino

Polizei
BRD/TR 1988, R: Serif Gören, B: Hüseyin Kuzu, K: Erdal Kahraman, Timur Selçuk, D: Kemal Sunal, Babett Jutte, Ismet Ergün, Nuri Sezer, 88‘ · Digital SD, DF

SO 02.09. um 21 Uhr

Der beliebte türkische Filmkomiker Kemal Sunal spielt in dieser Komödie einen Straßenkehrer in Berlin, der als Komparse in einer Theaterinszenierung eine Polizeiuniform erhält. Wie einst der Hauptmann von Köpenick nutzt er die Autorität, die ihm die Uniform im Alltag verleiht. Der Film, der von einer türkischen Crew mit Hilfe von einer Reihe von Deutschtürken in einem sommerlichen Kreuzberg unmittelbar vor dem Fall der Mauer gedreht wurde, findet seine Komik nicht nur in deutschen Eigentümlichkeiten, sondern karikiert auch Eigenschaften, die den türkischen Arbeitsmigranten in Berlin attestiert wurden: mangelnde Solidarität, Obrigkeitshörigkeit, Vetternwirtschaft. In der Türkei, wo Migrationsfilme zu dieser Zeit schon fast ein eigenes Genre waren, lief der Film sehr erfolgreich im Kino. Gezeigt wird die deutsche Fassung, die acht Jahre später im ZDF lief und um knapp zehn Minuten gekürzt wurde. (tb)

Mit Dank an das Zweite Deutsche Fernsehen.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht