Ferienprogramm

Wir sammeln Dinge. Was sammelt ein Museum?

Dauerausstellung

Freitag, 13. Juli 2018, 11.00 Uhr

Zeughaus

Warum sammelt ein Museum Dinge von früher? Was können uns diese Gegenstände über das Leben der Menschen erzählen? Wie werden diese Dinge aufbewahrt? Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise durch das 18. und 19. Jahrhundert und erforschen originale Ausstellungsstücke. An Spielstationen kann die Vergangenheit ertastet werden.

5–7 Jahre

FÜHRUNGSGEBÜHR
2 € zzgl. Eintritt (bis 18 Jahre frei)

FAMILIENKARTE
18 € (Eintritt und Führung für 2 Erwachsene und max. 3 Kinder)

ANMELDUNG UNTER
+49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage