Frauen unter Trockenhauben im Friseursalon, Stefan Moses, undatiert © Else Bechteler-Moses
Diskussion, Vortrag

Stefan Moses als Porträtfotograf

Das exotische Land. Fotoreportagen von Stefan Moses 

Mittwoch, 06. März 2019, 18.00 Uhr

Auditorium

Vortrag von Jadwiga Kamola, Museum für Fotografie, Staatliche Museen zu Berlin

Fotografien von Menschen im geteilten Deutschland – Porträts von Rollmopspackerinnen, von einem Begräbnisbeamten und einer Zigarettenfrau, herausgelöst aus ihrem Arbeitsumfeld und vor einer weißen Leinwand dargestellt – machten Stefan Moses bekannt. Dieser Vortrag nähert sich seinem Schaffen durch das epochale Porträtwerk eines anderen Fotografen: August Sander (1876-1964) schuf in „Antlitz der Zeit / Sechzig Aufnahmen deutscher Menschen des 20. Jahrhunderts“ ein Dokument der Menschen verschiedenster Berufsgruppen und Gesellschaftsschichten in den 1920er Jahren und bereitete so den Weg für eine dokumentarisch, sachlich-konzeptuelle Fotografie, die insbesondere im Werk von Stefan Moses seit den 1960er Jahren ihre Wirkung zeigen sollte.

Eintritt frei.

Den Vortrag finden Sie zum Nachhören auf unserem Soundcloud-Kanal.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht