Film

Das Geheimnis des Abbé X

D 1927, R: Wilhelm Dieterle, 90’

Freitag, 14. Juni 2019, 19.00 Uhr

Zeughauskino

Das Geheimnis des Abbé X

D 1927, R: Wilhelm Dieterle, B: Wilhelm Dieterle, K: Erich Nitzschmann, Otto Martini, Giovanni Vitrotti, D: Wilhelm Dieterle, Marcella Albani, Alfred Gerasch, 90’ · 35mm, tschechische ZT, dt. UT

FR 14.06. um 19 Uhr · Am Flügel: Eunice Martins

Die Trauer um den kürzlich tödlich verunglückten Gatten steht im krassen Gegensatz zur überirdischen Schönheit der süditalienischen Insel, auf der die Marchesa (Marcella Albani) in einem luxuriösen Anwesen lebt. Ahnend, dass mit dem Tod des Marchese etwas nicht stimmt, kommt sein Bruder, ein junger Abbé (Wilhelm Dieterle) zu Besuch. Er ist von der Schönheit seiner Schwägerin mehr als nur beeindruckt. Aber das Zölibat erlaubt ihm keine weiteren Gefühle. Auch dann nicht, als ein ebenfalls adeliger, jedoch weniger betuchter Nachbar (Alfred Gerasch) um die Hand der Marchesa anhält. Große Gefühle und menschliche Abgründe unter südlicher Sonne!

Dieterle gelingt es, die Kolportage der Handlung in ein kühles Melodram über Schuld und Sühne, Liebe und Verzicht umzumünzen. Die Idylle trügt, den „Stützen der Gesellschaft“ ist nicht zu trauen. Ein Kind schafft es schließlich, das Unrecht zu sühnen, und der Priester kann sein Geheimnis bewahren. (hsp)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht