Film

Lady of the Tropics

US 1939, K: Jack Conway

Sonntag, 08. September 2019, 18.00 Uhr

Zeughauskino

Lady of the Tropics

US 1939, K: Jack Conway, B: Ben Hecht nach Histoire du Chevalier Des Grieux et de Manon Lescaut, K: George J. Folsey, Norbert Brodine, M: Franz Waxman, D: Robert Taylor, Hedy Lamarr, Joseph Schildkraut, Ernest Cossart, 92’ · 35mm, OF

SO 08.09. um 18 Uhr · Einführung: João Pedro Cachopo

„Irgendetwas Exotisches“ schien die erfolgsversprechende Losung nach Lamarrs Durchbruch mit Algiers gewesen zu sein. Während sich die Regisseure bei den Dreharbeiten von I Take This Woman abwechselten und die Produktion kein Ende zu finden schien, spielte Lamarr unter der Regie Jack Conways jene aus Opern und Theaterstücken bekannte Manon, deren Vater Franzose und Mutter Vietnamesin war. Ihr Unglück besteht in dieser Mischung, durch die sie zwischen den Kulturen steht. Manon verliebt sich in einen Amerikaner, der für sie seine Verlobte im Stich lässt. Aber ein Pass für Manon ist nur schwer zu bekommen, er bemüht sich und versinkt dabei in Armut. Sie fühlt, dass sie ihm ein zu großes Opfer abverlangt hat.

Lady of the Tropics drängt ins Ornamentale. Die Kostüme, das Dekor und die Kulissen gehen nicht nur über das gewohnte, sondern zuweilen auch über das erträgliche Maß hinaus. Als exorbitantes Wagnis der Künstlichkeit fällt der Film am Ende sogar mit einer effektvollen Aufführung von Puccinis Oper Manon Lescaut zusammen. (sa)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht