Film

Kleine Helden immerzu

DDR 1975-90, R: Ernst Cantzler

Sonntag, 15. Dezember 2019, 16.00 Uhr

Zeughaus

Kleine Helden immerzu
Merk- und Denkwürdiges zwischen Hiddensee und Vogtland

Zwei Sandmännchen-Abendgrüße
aus der Serie Städtebilder, Folge 5: Rügen I / Rügen II, DDR 1975, R: Ernst Cantzler, 11’ · 35mm, Digital SD
Tropfenträume

aus der Reihe Der besondere Tag, DDR 1976, R: Ernst Cantzler, M: Reinhard Lakomy, Sprecher: Kurt Böwe, 15‘ · 35mm
Fernfahrer Hans Hoffmann und seine Tochter

aus der Reihe Der besondere Tag, DDR 1980, R: Ernst Cantzler, K: Christian Lehmann, M: Reinhard Lakomy, 19‘ · 35mm
Briefe von der Fahne

DDR 1984, R: Ernst Cantzler, K: Thomas Plenert, 21‘ · 35mm
Defa Kinobox 1985/46

DDR 1985, R: Ernst-Michael Brandt, Udo Breß, Ernst Cantzler, Christian Klemke, 7‘ · 35mm
Sandmännchen-Abendgruß

aus der Serie Berufe, Folge 5: Hundefriseur, DDR 1990, R: Ernst Cantzler, 5‘ · 35mm

SO 15.12. um 16 Uhr · Einführung: Ralf Forster · Zu Gast: Ernst Cantzler

In seinen Filmen für Kinder schweift Ernst Cantzler durch die DDR, nicht selten begleitet ihn Reinhard Lakomy akustisch. Abseits verordneter Erziehung zur „sozialistischen Heimat“ sollen Berufs- und Städteporträts sowie Folgen der Reihe Der besondere Tag zu Kreativität und freierem Denken ermutigen. Das nahe Ausland wird ebenfalls erkundet, so im Porträt Fernfahrer Hoffmann und seine Tochter. Kleine Helden des Alltags findet Cantzler nicht nur in Filmen für Kinder sondern auch im Erwachsenenfilm: Mit Briefe von das Fahne entsteht eine dezent vorgetragene Kritik am Reservistendienst in der Nationalen Volksarmee. (rf)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht