Film

Eva und Adam oder Drum prüfe!

DDR 1973, R: Horst E. Brandt

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 20.00 Uhr

Zeughauskino

Eva und Adam oder Drum prüfe!

DDR 1973, R: Horst E. Brandt, B: Gerhard Bengsch, K: Günter Haubold, D: Angelica Domröse, Horst Drinda, Lissy Tempelhof, Ursula Karusseit, 98’ · 35mm

MI 30.10. um 20 Uhr · Einführung: Thomas Beutelschmidt

Vera Schmidt, die nach ihrer ausgezeichneten Dissertation erfolgreich als Referentin in einem Druckmaschinenwerk arbeitet, und der Betriebsdirektor Stefan Bunge beschließen, ihre Beziehung zu legalisieren und den Bund der Ehe einzugehen. Doch das „Königspaar“ wird vor eine harte Bewährungsprobe gestellt, als Stefan andernorts den Posten eines Generaldirektors übernehmen soll und er davon ausgeht, dass seine Frau ihm folgen wird. Aber Vera möchte ihre Selbständigkeit nicht aufgeben und kämpft vehement für mehr Toleranz und Gleichberechtigung: Wie können die klassischen Geschlechterrollen aufgebrochen werden? Ist eine gleichberechtigte Beziehung möglich? Finden die beiden einen Kompromiss zwischen individuellem Lebensentwurf und „Einsicht in die Notwendigkeiten“? Eva und Adam. Drum prüfe! ist der vierte und letzte Fernsehspielfilm eines Mehrteilers, der auf realistischem Grund von ganz unterschiedlichen Frauenschicksalen und deren Emanzipationsbestrebungen erzählt. (thb)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht