„Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“
Barrierefrei

Telefonische Führungen für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert

Freitag, 16. Oktober 2020, 10.00 Uhr

Die Referentinnen und Referenten bieten am Telefon einen Rundgang durch die Ausstellung „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“ mit Raum- und Objektbeschreibungen an. Sie geben einen inhaltlichen Überblick über die Ausstellungsthemen und beziehen Zitate und Anekdoten mit ein.

Bei der Telefonkonferenz können Fragen gestellt werden und ein Austausch untereinander ist erwünscht.

Kosten: 5 € pro Person

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Anmeldung, Informationen und Buchung unter: fuehrung@dhm.de oder unter 030/20304-750/-751

Für Einzelpersonen und Gruppen auch zu anderen Terminen buchbar

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Weitere Veranstaltungen

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht