Herlinde Koelbl im Gespräch
Diskussion, Vortrag

Künstlergespräch

Herlinde Koelbl im Gespräch mit Kurt Kister

Dienstag, 24. Juni 2014, 18.00 Uhr

Zeughauskino

Die Fotografin Herlinde Koelbl stellt im Gespräch mit Kurt Kister, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung, Idee, Konzept und Umsetzung ihres vielbeachteten internationalen Projekts TARGETS vor. Der außergewöhnliche Fokus dieser Arbeit liegt auf den Schießzielen, an denen Menschen zu Soldaten ausgebildet und auf den Krieg vorbereitet werden.

Herlinde Koelbl bereiste für TARGETS sechs Jahre lang Schieß- und Truppenübungsplätze in  fast dreißig Ländern darunter die USA, Russland, Frankreich, Brasilien, Ukraine, China und die Vereinigten Arabischen Emirate. Sie zählt zu den renommiertesten deutschen Fotokünstlern. Das umfassende Werk von Herlinde Koelbl zeichnet sich vor allem durch fotografische Langzeitprojekte aus, oft ergänzt durch tiefgehende Gespräche. Dem Porträtieren von Milieus und Personen gilt das besondere Interesse der Künstlerin.

Eintritt frei
Anmeldung erbeten: veranstaltung@dhm.de

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht