Modell einer Lübecker Fleute, 1726/1900
Highlights

Von Schiffsmodellen, Seehandel und Seekriegen

Fokus DHM: Jung

Mittwoch, 02. August 2017, 18.00 Uhr

Zeughaus

Fokus DHM: Jung

Thomas Eisentraut stellt exemplarisch an ausgewählten Objekten die deutsche und europäische Geschichte aus maritimer Perspektive vor.

Ab dem Juni 2018 wird das Deutsche Historische Museum die Sonderausstellung "Europa und das Meer" präsentieren. Das Museum selbst verfügt über eine erstaunliche Sammlung von Objekten, die die maritime Geschichte Deutschlands und Europas illustrieren. Bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung soll nun erstmals die Seefahrt in den Vordergrund gestellt werden. Anhand von ausgesuchten Exponaten wird exemplarisch und zugleich unterhaltsam die europäische Geschichte aus maritimer Perspektive dargestellt. Lassen Sie sich überraschen, welche Geschichte(n) hinter den einzelnen Objekten stecken.

Eintritt frei.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht