Führung

Öffentliche Führung

Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend

Mittwoch, 03. Oktober 2018, 11.00 Uhr

Ausstellungshalle 1. OG

Vor dem Hintergrund der internationalen Kritik an der deutschen Finanzpolitik thematisiert die Führung die historische Entwicklung des Sparverhaltens in Deutschland. Anhand von Sparbüchern, Plakaten und weiteren Originalobjekten wird ein Überblick zur Geschichte des institutionalisierten Sparens von den Anfängen bis heute geboten. Der Rundgang lädt ein, auch epochenübergreifende Aspekte wie die Sparerziehung und Geschlechterrollenbilder in der Sparwerbung in den Blick zu nehmen.

Eintritt frei.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage