Matinee
Bühnenprogramm

Europa zwischen Krieg und Frieden 1918/2018

Matinee

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11.00 Uhr

Zeughaushof

100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und angesichts der gegenwärtigen Umbruchsituation spricht der ehemalige Außenminister Joschka Fischer mit Frank Werner, Chefredakteur ZEIT Geschichte, über historische Friedensschlüsse, aktuelle Herausforderungen und die die vielschichtigen Zusammenhänge eines vereinten Europa.

Begrüßung: Raphael Gross, Präsident des Deutschen Historischen Museums

Eine Matinee in Kooperation mit ZEIT Geschichte

Eintritt frei.

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,

die Webseite des Deutschen Historischen Museums soll noch besser werden! Daher bitten wir Sie, uns ein paar Fragen zu beantworten. Die Beantwortung wird etwa fünf Minuten in Anspruch nehmen. Ihre Angaben werden anonymisiert nach den deutschen Datenschutzrichtlinien ausgewertet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

> Zur Umfrage