The Garden

GB 1990, R: Derek Jarman, 88‘

Samstag, 20. April 2019, 21.00 Uhr

Zeughauskino

The Garden

GB 1990, R/B: Derek Jarman, K: Christopher Hughes, D: Tilda Swinton, Johnny Mills, Kevin Collins, Pete Lee-Wilson, 88‘ · DCP, OmU

SA 20.04. um 21 Uhr

Zu Beginn des Films, als sich ein Kamerateam im Dunkel der Nacht auf Filmaufnahmen vorbereitet, kündigt ein Erzähler an, dass wir gleich auf eine Reise ohne Richtung, voller Unsicherheit und ohne erlösenden Abschluss mitgenommen werden. Ausgangspunkt dieser Reise ist der Garten von Derek Jarmans Haus, das sich im spröden englischen Küstenort Dungeness in Sichtweite eines Atomkraftwerks befindet. In dieser Stadt hat sich der homosexuelle Filmemacher nach einer positiven HIV-Diagnose 1986 niedergelassen. Der Garten weckt Assoziationen, lässt an Galiläa zu Lebzeiten Christi denken, an Eden und Gethsemane. Die Gedankenstränge formieren sich zu einem hypnotisch-bunten Bilderreigen, in dem die religiöse Ikonographie auf den Kopf gestellt wird. Die Jungfrau Maria und ihr Sohn werden von aufdringlichen Paparazzi umringt, die Erhängung des Judas erweist sich als Werbung einer Kreditkartenfirma und die Passion Jesu muss ein homosexuelles Paar über sich ergehen lassen. Immer wieder kehrt der Film zurück in den titelgebenden Garten und schafft mit gefärbten Bildern des vorüberziehenden Himmels eine Remythisierung der Passionsgeschichte. (fh)

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht