Plakat der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands zur Reichstagswahl 1920  © DHM
Führung

Die Weimarer Republik im Spiegel ihrer Verfassung

Dauerausstellung

Sonntag, 11. August 2019, 11.00 Uhr

Zeughaus

Am 11. August 1919 – vor genau 100 Jahren – wurde die Weimarer Verfassung unterzeichnet. Ihre Stärken und Schwächen sowie das Misstrauen, das ihr von links wie von rechts entgegengebracht wurde, sind hier genauer zu beleuchten. Von Anfang an war die erste deutsche Demokratie vor große Herausforderungen gestellt: die Erfüllung des Versailler Vertrages, politisch-ideologische Grabenkämpfe sowie Wirtschaftskrisen. Trotzdem gelang es über lange Zeit, die liberale Staatsordnung gegen radikale Kräfte zu verteidigen. Die demokratischen Politiker der Weimarer Koalition verstanden es zudem, große gesellschaftspolitische Reformen im Innern anzustoßen.

Eintritt frei

Zurück
Zurück zur Terminübersicht

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.
Bitte wählen Sie eine andere Kategorie, Schlagwort oder Tag um passende Veranstaltungen zu finden.

zur Terminübersicht