• Exponat: Textil: Eiserne Front, Armbinde, nach 1931

Armbinde der Eisernen Front

nach 1931
Baumwolle
7,7 x 38 cm
Inv.-Nr.: 1989/1940
Das Emblem mit den drei Pfeilen entwarf der Exilrusse Sergej Tschachotin. Es symbolisiert die Hauptgegner der republiktreuen Eisernen Front: Nationalsozialisten, Kommunisten und "Adelskamarilla".
[Abbildung] Armbinde der Eisernen Front nach 1931 Baumwolle 7,7 x 38 cm © Deutsches Historisches Museum, Berlin Inv.-Nr.: 1989/1940 Das Emblem mit den drei Pfeilen entwarf der Exilrusse Sergej Tschachotin. Es symbolisiert die Hauptgegner der republiktreuen Eisernen Front: Nationalsozialisten, Kommunisten und Adelskamarilla.Deutsches Historisches Museum, Berlin LeMO de Deutsches Reich Eiserne Front

Anfragen wegen Bildvorlagen bitte unter Angabe des Verwendungszwecks an: bildarchiv@dhm.de

lo